CHRISTIAN ELSNER

Der in Freiburg im Breisgau geborene Christian Elsner ist einer der vielseitigsten deutschen Tenöre und gleichermaßen gefragt als Konzert-, Lied- und Opernsänger. Er studierte Gesang bei Martin Gründler, Dietrich Fischer-Dieskau und Neil Semer und ist Preisträger verschiedener internationaler Wettbewerbe wie des ARD-Wettbewerbs in München. Sein umfangreiches Konzertrepertoire führte ihn bis in die Carnegie Hall New York, in die Mailänder Scala oder in die Suntory Hall Tokyo und er arbeitet regelmäßig mit Dirigenten wie Marek Janowski, Mariss Jansons, Lorin Maazel, Kent Nagano, Yannick Nézet-Séguin sowie Sir Simon Rattle zusammen. Mit seinem festen Duopartner Burkhard Kehring gab der Tenor Liederabende in Frankfurt, Hamburg, Bonn, Dresden, Würzburg, Brüssel, Ravinia und bei der Schubertiade Feldkirch.