DÜSSELDORFER SYMPHONIKER

Die Düsseldorfer Symphoniker gehören nicht nur zu den großen, renommierten Klangkörpern Deutschlands. Das Konzertorchester der Landeshauptstadt Düsseldorf und Orchester der Deutschen Oper am Rhein ist auch das zweitälteste städtische Orchester in Deutschland und feierte 2014 seinen 150. Geburtstag. Zu den bisherigen Gastdirigenten zählten Christoph Eschenbach, Lorin Maazel und Riccardo Chailly. Und die Reihe der Generalmusikdirektoren umfasste seit 1945 so namhafte Dirigenten wie Rafael Frühbeck de Burgos, Bernhard Klee, David Shallon, John Fiore und Andrey Boreyko. Ab der Spielzeit 2015/16 leiten Adam Fischer als Principal Conductor und Alexandre Bloch als Principal Guest Conductor das Orchester konzertant. Tourneen führten das Orchester unter anderem nach Spanien, Polen, Russland und Japan.