HAUSCHKA

Der in Düsseldorf lebende Pianist Volker Bertelmann ist auch international eher unter seinem Pseudonym Hauschka bekannt. Seine Spezialität ist vor allem das präparierte Klavier. Mit Metallteilchen, Folien und Klammern verändert er den Klang des Tasteninstruments und lässt daraus Musikstücke entstehen, die in ihrer scheinbar minimalistischen Einfachheit pop-hymnische Qualitäten und eine cineastisch-magische Erzählkraft besitzen. Als Wanderer zwischen den Stilen, der etwa mit Musikern wie Max Richter, Yann Tiersen und Hilary Hahn zusammenarbeitet, beschäftigt sich Hauschka auch immer mit klassischen Instrumenten, die er mit elektronischen Sounds kombiniert. Hauschka spielt weltweit in Clubs und Konzertsälen wie der Londoner Queen Elizabeth Hall. Zudem komponiert er Soundtracks und Theatermusiken u. a. für das Düsseldorfer Schauspielhaus.