MARTINA GEDECK

Martina Gedeck zählt zu Deutschlands beliebtesten Schauspielerinnen. Sie wird von Kollegen und Kritikern gleichermaßen für Ihre Arbeit als Schauspielerin gelobt. Martina Gedeck absolvierte ihre Schauspielausbildung am Max-Reinhardseminar der Universität der Künste Berlin. Sie spielte an verschiedenen deutschen Bühnen wie am Schauspielhaus Hamburg, Theater am Turm, Frankfurt am Main und an den Kammerspielen in Hamburg. Gleichzeitig begann sie Filme zu drehen. Ihre Filmkarriere umfasst Bestseller wie Bella Martha, Elementarteilchen und Das Leben der Anderen, der 2007 mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. Auf der Bühne überzeugte sie zuletzt als Harper Regan am Hamburger Schauspielhaus. Martina Gedeck wurde mit zahlreichen bedeutenden Film- und Fernsehpreisen geehrt. Sie engagiert sich ehrenamtlich als Patin des Kinderhospizes Bethel und wurde 2003 mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet.