THEATER KONTRA-PUNKT

Theater Kontra-Punkt versteht sich seit der Gründung 1984 durch Annette Bieker und Frank Schulz im weitesten Sinne als Musiktheater für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. In ihren Produktionen arbeiten sie sowohl mit klassischer, alter aber vor allem mit zeitgenössischer Musik. Theater Kontra-Punkt initiiert Musiktheaterexperimente, sucht nach ungewöhnlichen Kombinationen der Künste und spartenübergreifenden Theatererlebnissen. Die Stücke entstehen in Zusammenarbeit mit Musikern, Sängern, Schauspielern und Tänzern. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Realisierung von Uraufführungen. Sie setzen sich verstärkt mit den Möglichkeiten von Veranstaltungsorte auseinander: Theater als Rauminstallation (z.B. Rheinufertunnel Düsseldorf, Skulpturenausstellung Rückriem, Fabrikhallen etc.) - der Raum als Klangkörper. Mit dem europäischen Festival 6 Tage Oper wurde Theater Kontra-Punkt mehrfach von der Europäischen Kommission gefördert. In den letzten Jahren wurden die Produktionen international und von Bund und Land geehrt.